Schwere Sprache – leichte Sprache

„Das habe ich nicht verstanden!″

So hat ganz bestimmt jeder von uns schon einmal gedacht.

Ich habe etwas gehört oder gelesen und verstehe es nicht.

Zum Beispiel bei Nachrichten im Fernsehen.

Oder in der Tageszeitung oder in einer Zeitschrift.

Sprache ist manchmal sehr schwer zu verstehen.

Kann man dagegen etwas tun?

Ja, man kann in leichter Sprache schreiben und sprechen.

Leichte Sprache heißt zum Beispiel kurze Sätze bilden.

Oder darauf achten, dass nur bekannte Wörter benutzt werden.

Falls es einmal nicht ohne schwierige Worte geht,

dann müssen sie wenigstens erklärt werden.

Das sind nur zwei Beispiele, die zur leichten Sprache gehören.

 

Wir werden auf unserer Internet-Seite auch Beiträge in leichter Sprache schreiben und veröffentlichen.

Unser Ziel ist es, viele Texte in leichter Sprache anzubieten.

Vielleicht gelingt uns das nicht immer. Aber wir wollen, dass unsere Informationen von allen verstanden werden.

Texte in leichter Sprache

erkennen Sie sofort an diesem Bild.  

Aber auch an der größeren Schrift.

Texte in leichter Sprache 

 

Wir wollen viele Texte in leichter Sprache zur Verfügung stellen!

Lebenshilfe Goslar - Probsteiburg - 38644 Goslar